PIETRO CARNAGHI s.p.a.

Zum Gebrauch der Marke befugtes Unternehmen
Die Firma Pietro Carnaghi wurde 1922 gegründet und ist heute ein wichtiger Bezugspunkt im internationalen Szenario der Werkzeugmaschinenhersteller mit mehr als 9 Jahrzehnten Erfahrung.

Pietro Carnaghi hat sich auf Werkzeugmaschinen mit hohen Leistungsanforderungen spezialisiert und ist heute auf dem Markt tätig in der Herstellung von:
- Vertikaldrehmaschinen und Bearbeitungszentren (Tischgröße Durchm. 800 - 10.000 mm)
- Verfahrende Gantry-Portalfräsmaschinen.
- FMS Flexible Fertigungssysteme und Fertigungszellen.

Das moderne Produktionswerk (ansässig in Villa Cortese, Region Mailand) wurde kontinuierlich mit Hallen, welche einen Höhe von 20 Meter aufweisen, auf eine Gesamtfläche von über 50.000 m² erweitert.

Das Unternehmen, dass die Zertifizierung UNI EN ISO 9001: 2015 für Qualität und ISO 45001: 2018 für Sicherheit erhalten hat, produziert rund 40 Maschinen pro Jahr und kann Tausende von Installationen auf der ganzen Welt vorweisen: Europa, USA, China, Russland, Naher Osten, Lateinamerika. 90% der Produktion werden exportiert.

PIETRO CARNAGHI SPA erhielt auch das D & B-Rating 1, das als Gegenstück zu einer B to B-Handelstransaktion die höchste Zuverlässigkeit darstellt.

Hauptanwendungsgebiete der Kunden von PIETRO CARNAGHI sind:

Energiesparte (Bearbeitung von Gas-, Dampf- und Wasserkraftturbinen),Kernenergie, Windenergie.
Luftfahrt, Düsentriebwerke
Raumfahrt
Bergbauausrüstungen und Erdbewegungsanlagen
Wälzlager
Ventile für Öl und Gas

Zweigstelle

Austria
Brazil
Canada
China
Germany
Italy
Malaysia
Mexico
Singapore
South Korea
Switzerland
Taiwan
United States