GRAZIANO TORTONA s.r.l.

Zum Gebrauch der Marke befugtes Unternehmen
Seit Anfang 1998 ist die Firma Graziano Tortona S.r.l. ein Mitglied der Gruppe Gildemeister AG
Die Firma Graziano wurde im Jahre 1940 gegründet und begann ihre Aktivitäten mit der Herstellung von parallelen Drehmaschinen.
Die Herstellung der CNC-Drehmaschinen, die heute die Produktpalette Graziano betrifft, begann am Anfang der 70er Jahre.
Heute kann die GRAZIANO auf ein komplettes Lieferprogramm an Drehmaschinen rechnen, basiert auf Hochqualität und -Technologie dank digitalen Elektrospindeln, digitalen Achsantrieben und einer digitalen Steuerung.
Das Lieferprogramm beeinhaltet : horizontale CNC-Drehmaschinen (CTX Baureihe) für Bearbeitungen von mittelgroßen Werkstücken mit Drehdurchmesser von 200 bis 600 mm und Drehlänge von 2000 mm und horizontale Drehzentren (TC Baureihe) mit Dreh-Fräs Spindel für die Dreh- und Fräsbearbeitungen bis 100 mm von mittelgroßen Werkstücken.